Akkordeon lernen in Regensburg

 

Wann?

Kennenlernentage am:

  • Fr. 26., Sa. 27. und So. 28. April 2019;
  • Fr. 24., Sa. 25. und So. 26. Mai 2019.

Termin nach Vereinbarung unter: info@schlagzeug-regensburg.de 

 

Wo?

Private Musikschule MusicFactory, Donaustauferstr. 46b, Reinhausen, Regensburg

 

Welche Art Akkordeon wird unterrichtet?

Der Kurs ist für Knopf- oder Tastenakkordeon mit dem Stradella- oder Free-Bass-System.

 

Für welches Niveau?

Es gibt drei Angebote:

1. Kurs für Anfänger

2. Vorbereitung für Aufnahmeprüfungen an Konservatorien und Musikhochschulen

3. Fortbildungkurs mit Schwepunkten Technik und Repertoire

 

Wie laufen die Kurse?

Bei allen Kursen wird Musiktheorie gelehrt mit der Möglichkeit, auch mit der eigenen Stimme zu arbeiten (Basis Stimmtraining).

Es wird grundsätzlich die italienische Methode „Bérben“ benutzt, besonders wirkungsvoll und stufenweise ausgearbeitet. Das Programm wird an die Wünsche und Bedürfnisse der Schüler angepasst.

Die Termine finden in Regensburg monatlich als Einzelunterricht statt. Es ist möglich, zusätzliche Termine zu vereinbaren. 

 

Wieviel kostet es?

Der Kurs kostet 50 € pro Unterrichtsstunde (45 Min.). Nach der ersten Kennenlernenstunde wird ein Kursplan zusammen mit dem Schüler vereinbart.

 


Stefano Bembi - Vita

Abschluss in Klavier am Konservatorium „G. Tartini“ in Triest, Italien. Fortbildung bei ”Ecole Normale de Musique de Paris” und “Centre des Hautes Etudes Pianistiques – Musici Artis” in Brüssel

 

Stefano ist der 30. Weltmeister der “Confédération Mondiale de l’Accordéon” in der Kategorie "Junior" (Trophée Mondial de l' accordéon, der Preis wurde u.a. auch Richard Galliano verliehen).

 

Er spielt Akkordeon mit der Balkan/Jazz Band “Niente Band”, mit dem “HisTrio” (Ita-Slo-Cro) und mit der Band “Ars Populi” aus Genua, und er ist Gründer der Band "I Virtuosi del Carso"

 

Er hat live gespielt und aufgenommen für nationale Fernsehsendungen in Italien (RAI), Slowenien, Österreich (ORF), Belgien.

 

Er hat für große und bedeutende italienische Theater gearbeitet (Teatro Stabile del Friuli Venezia Giulia, Teatro “Miela” di Trieste, Teatro Stabile Sloveno di Trieste, Teatro Stabile di Catania).

 

Stefano hat Konzerte in Italien, Österreich, Slowenien, Belgien, Frankreich, Spanien, der Türkei, der Vereignigten Staaten, usw. gespielt.

Er spielt Konzerte in Deutschland als Pianist mit dem deutschen Bariton Constantin Walderdorff. Ihr Repertoire besteht aus Liedern von Schubert, Beethoven, Schumann, Strauss.

 

Stefano hat mit berühmten italienischen Künsltern gespielt, wie: Paolo Rossi, Nicola Piovani (Oscarpreisträger für die Filmmusik von Das Leben ist schön von Roberto Benigni ), Piera Degli Esposti, Roberto Herlitzka, Simone Cristicchi, Daniela Mazzuccato, Giuseppe Pambieri, Antonio Calenda, und vielen anderen. 


Videos

Mit dem Orchestra del Teatro Verdi di Trieste

Mit dem HisTrio (Folk, Balkan, Jazz)


Für Fragen und Terminreservierungen: info@schlagzeug-regensburg.de

Kommentar schreiben

Kommentare: 0